Historischer Verein SWB e.V.

Frisch gedruckt eingetroffen! Die Vereinsbroschüre wurde komplett aktualisiert. Zusammen mit neu gestalteten Broschüren zu den Vereinsfahrzeugen wurde eine neue Auflage gedruckt.

Zum Jahresende hat unsere HVSWB Aktuell-Redaktion die vierte Jahresausgabe fertig gestellt. Themenspezial ist diesmal ein umfangreicher Bericht zur Geschichte der Bonner Flughafenlinie sowie ein Rückblich auf den Niederflurbuseinsatz in Bonn. Tja und wer hätte gedacht, dass 1998 der Wagen 8202 noch im Einsatz ist.

Die HVSWB Aktuell-Ausgabe gibt es als PDF- Download unter: https://hvswb.de/2015/dokumente-a-daten/category/18-jahrgang-2018

Seit letzter Woche ist der MB O 405 N2, Wagen 9808, mit dem Kennzeichen BN SW 405 angemeldet und die Heckscheibe hat Folienwerbung mit unserem Vereinslogo bekommen. Jetzt stehen noch einige Arbeiten an der Karosserie und im Innenraum an, die wir in den nächsten Monaten durchführen werden. 

 

Wer ist mit dabei? Wir fahren am 2. Dezember mit dem Vereinsbus zum Weihnachtsmarkt nach Ahrweiler. Los geht es um 15 Uhr von der Bushaltestelle Bad Godesberg Stadthalle, Bussteig A. Eine Anmeldung ist unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich. Weitere Informationen: https://hvswb.de/2015/component/rseventspro/event/271-besuch-des-weihnachtsmarkt-in-bad-neuenahr-ahrweiler

Jetzt als Download erhältlich. Die neue Infoblattausgabe "HVSWB Aktuell" ist mit einem umfangreichen Themenspezial zur Linie 16 erschienen und wie gewohnt hier als PDF-Dokument erhältlich:

http://www.hvswb.de/hvswbde/dokumente-a-daten/category/3-hvswb-aktuell-vereinszeitung

Am 12. August 1978 begann auf der Rheinuferbahn Köln - Wesseling - Bonn eine neue Epoche: Die Köln-Bonner Eisenbahnen AG stellten den Reisezugbetrieb ein, die Stadtbahn-Linie 16 wurde eröffnet. Die Bahnen der Verkehrsbetriebe beider Nachbarstädte fuhren nun von Bonn-Bad Godesberg im Süden bis Köln-Mülheim im Norden.

 Zu diesem Jubiläum veranstaltete der Historische Verein der Stadtwerke Bonn e.V. (HVSWB) am 12. August 2018 eine Sonderfahrt von Bonn nach Köln mit Fahrzeugen, die auch schon damals auf der Linie 16 eingesetzt wurden. Im Rahmen dieser Fahrt wurde auch das Bahnfest der Köln Bonner Eisenbahnfreunde e.V. in Wesseling besucht.

Wir danken allen ehrenamtlichen Helfern hinter und vor den Kulissen und für die tolle gemeinsame Zusammenarbeit mit den Vereinen Historische Straßenbahn Köln e.V., ET 57 e.V. und den Köln Bonner Eisenbahnfreunden e.V.!

Bilder von der Veranstaltung gibt es hier: https://www.facebook.com/HVSWB/

Der ehemalige Bus der Stadtwerke Bonn gehört zu einer Beschaffungsserie von 25 Fahrzeugen, die letztmalig in der Bonner Farbgebung weißgrün mit moosgrünen Absetzstreifen ausgeliefert wurden. Hierbei handelt es sich um sogenannte VÖV-Standardbusse der zweiten Generation. Die erstmalige Zulassung erfolgte am 28. Oktober 1998. Nur zwei Busse dieser Serie, die Wagen 9824 und 9825, erhielten nachträglich eine Lackierung in Silber mit roten Absetzstreifen. Die ersten drei „98er“ wurden im Jahr 2013 ausgemustert, im Jahr darauf folgten weitere 15 Omnibusse. Anfang 2015 stellten die SWB nochmals fünf Wagen ab. Erhalten blieben als letzte Wagen 9807 und 9808, die in der Einsatzzeit technisch hinsichtlich der aktuellen Abgasnormen angepasst worden waren. 

Der HVSWB e.V. hat den Wagen 9808 vom Typ Mercedes-Benz O 405 N2 im Jahr 2018 von den Stadtwerke Bonn übernommen, welcher nach wie vor für den öffentlichen Personentransport zugelassen ist.

(Bild: HVSWB e.V.)

9808 Bild: HVSWB