Wir nutzen Cookies und Webdienste von Drittanbietern um Ihnen eine optimale Webseite anbieten zu können. Dabei werden einzelne Daten auch außerhalb der EU verarbeitet und gepeichert. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem zu.

Mitglieder Login  \/ 
x
x
x
x
Historischer Verein SWB e.V.
thumb_swbpressebildanlage25032009 modellanlage_stand2008-15modellanlage_stand2008-17 modellanlage_stand20090326-51 modellanlage_stand20090326-40modellanlage260309
Seit 25. März 2009 präsentiert der HVSWB e.V. im Gebäude der Stadtwerke Bonn in der Theaterstraße eine Modellanlage. Den Ausstellungsschwerpunkt "Bonner ÖPNV im Modell" zeigt der HVSWB e.V. als Dauerausstellung der Öffentlichkeit. Auf einer Anlagenfläche von 3 x 2 m ist das Gelände rund um den Bonner Hauptbahnhof im Maßstab H0 nachgebildet.

Mit tatkräftiger Unterstützung der Stadtwerke Bonn konnte die Ausstellung vor Ort professionell aufgebaut werden. Durch zahlreiche Spenden und Leihgaben wie Vitrine, Hausmodelle, Bus- und Bahnmodelle und Figuren wurde der Ausbau der Anlage ermöglicht.

Bis die Anlage im März 2009 für die Öffentlichkeit freigegeben werden konnte, waren zahlreiche Arbeitsstunden nötig, um den Bausätzen eine vollständige und sogar fahrfähige Modellanlage mit all den zahlreichen Details zu erschaffen. Busbahnhof, das Bonner Loch und die Poststraße wurden in Eigenregie erstellt.

Mit Beginn des Jahres 2009 konnten die groben Arbeiten abgeschlossen werden, bis März wurden nun Detailszenen und die Beleuchtung mit dutzenden kleinen Lampen verwirklicht. Zum Schluss mussten die Schienen abgeschliffen und verkabelt werden, damit pünktlich zur offiziellen Einweihung auch Fahrzeuge die Anlage befahren konnten.

Die Modellanlage ist zu den üblichen Büroöffnungszeiten im Haus der Stadtwerke Bonn, Eingang Theaterstraße (Bereich Treppenaufgang), kostenlos zu besichtigen.

Über weitere Unterstützung und Mitwirkung am Ausbau der Modellbahnanlage freut sich der HVSWB. Als Ansprechpartner im HVSWB steht der Vorstand für Anfragen gerne zur Verfügung.

Der HVSWB bedankt sich für die Spenden und Leihgaben bei: Herrn Gummersbach, Herrn Nehiba, Herrn  Weitershagen und dem Team der Stadtwerke Bonn. (Alle Bilder: HVSWB e.V.)