Historischer Verein SWB e.V.

Einen schönen Bericht zum aktuellen Stand gibt es unter: https://www.swb-busundbahn.de/aktuelle-meldungen/details/oldtimer-erzaehlt-von-vergangenen-zeiten/

Wir freuen uns euch heute eine neue Ausgabe unserer Vereinszeitschrift HVSWB aktuell präsentieren zu können.Die neue Ausgabe gibt es als Download hier: https://hvswb.de/web/dokumente-a-daten/category/20-hvswb-aktuell-jahrgang-2022

Unsere Termine und Sonderfahrten für dieses Jahr gibt es hier: https://www.hvswb.de/web/veranstaltungen-und-sonderfahrten

Buchungen sind ca. 3 Wochen vorher möglich und werden hier auf der Startseite angekündigt.

Die Jahreshauptversammlung hat am 12.5.2022 den Vorstand neu gewählt: https://www.hvswb.de/web/vorstand

Einen Bilderrückblick auf die B-Wagensonderfahrt gibt es unter: https://www.facebook.com/media/set/?vanity=HVSWB&set=a.5147750425284750

Danke an alle Unterstützer und Beteiligte, die diese Sonderfahrt mit privaten Freizeiteinsatz und mit viel Mühen möglich gemacht haben. Wir danken auch den Verkehrsbetrieben für die Unterstützung und Genehmigung der Sonderfahrt. Wir hoffen, alle Fahrgäste und die vielen Fotografen entlang der Strecke hatten einen schönen Tag. 

Am 26.03.2022 führte eine Sonderfahrt mit dem Vereinsbus 9808 zur Ahrtalbahn. Dort hatten wir die Möglichkeit, verschiedene Stellwerke und Bahnhofsgebäude entlang der Strecke zu besichtigen. Mit Wolfgang Groß vom Verein der Ahrtalbahnfreunde stand uns ein kompetenter Tourführer zur Verfügung, der viele Erzählungen zur Ahrtalbahn kennt und uns aufschlussreiche Erläuterungen geben konnte. Bilder von der Sonderfahrt gibt es hier:  https://www.facebook.com/media/set?vanity=HVSWB&set=a.5052888121437648

Wir haben eine Modellbaugruppe gegründet und wir suchen noch Unterstützung.

Unsere Modellbahnanlage muss von der Bodenplatter her grundlegend neu aufgebaut werden. Neben einer neuen Rahmenkonstruktion und neuer Häuserbeleuchtung möchten wir die Gleisanlage erneuern, sodass ein Fahrbetrieb mit mehreren Fahrzeugen möglich ist. 

Wir suchen auch noch Modellhausbauer, die vielleicht markante Bonner Häuser rund um den Bonner Bahnhof und Kaiserplatz beisteuern können. Wer hat Zeit und Lust?

Meldet Euch einfach per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!